Das elektronische Rezept wurde eingeführt!

    Wir benötigen dazu vor Rezeptausstellung einmalig im Quartal Ihre Krankenkassenkarte und in der Apotheke muss die Karte für jede Rezepteinlösung vorgelegt werden!! Denken Sie an Ihre Karte!!

    Bestellte Rezepte können technisch bedingt in Zukunft in der Regel erst mit Verzögerung in der Apotheke eingelöst werden. Ausnahmen sind dringende Verordnungen.

    Wenn Sie online Rezepte bestellen, warten Sie bitte auf die Bestätigungsemail bei Fertigstellung der Rezepte.

    Bei Bestellungen an Arbeitstagen bis 12.00 h können Sie die Medikamente ab dem Nachmittag einlösen. Bei Bestellungen ab 12.00h rechnen Sie bitte erst mit Fertigstellung am Vormittag des folgenden Arbeitstages. Bedenken Sie, dass am Mitwoch und Freitag Nachmittag die Praxis nicht tätig ist!

    Die elektronischen Rezepte gibt es nur für Medikamentenverordnungen für gesetzlich versicherte Patienten! Es gibt sie nicht als Betäubungsmittelrezept, nicht als Privatrezept, nicht als Hilfsmittelrezept. Diese ausgedruckten Rezepte müssen weiterhin in der Praxis abgeholt werden.

    Die e-Rezepte können durch Vorlage der Krankenkassenkarte in jeder Apotheke eingelöst werden, das heisst: Bestellung in der Praxis, Abholung der Medikamente durch Kartenvorlage in der Apotheke.

    Für diese Umstellung ist etwas Geduld bei allen Beteiligten gefordert!

     

     

    Denken Sie an die FSME Impfung und weitere Reiseimpfungen!

    Reiseimpfungen können bei einigen Krankenkassen auch ohne Kosten für Sie über die Krankenkasse abgerechnet werden. RKI - FSME - Karte der FSME-Risikogebiete

     

    Bitte kommen Sie mit Maske in die Praxis, wenn Sie einen Infekt haben! Und schützen Sie sich selbst durch eine Maske, wenn Sie immungeschwächt sind!

     

    Impfung gegen Influenza (Grippe) und Covid 19 in unserer Praxis:

    Geimpft werden sollen laut STIKO jeweils einmalig im Herbst gegen Influenza und Covid 19 die gleichen Personengruppen: Menschen über 12 Jahre mit Vorerkrankungen, alle Menschen über 60 Jahre und exponierte Personen. Beide Impfungen können gleichzeitig durchgeführt werden. Weitere Informationen siehe: "Aktuelles".

     

    Verschiedene weitere Informationen finden Sie unter "Aktuelles".

    Praxisurlaub 02.09.-13.09.2024

    Herzlich Willkommen

    in der Hausärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. David Hillebrand, Dr. Marion Menke, Dr. Stephanie Lang in Bielefeld


    Als hausärztliche Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin und Innere Medizin kümmern wir uns um Ihre akuten Beschwerden, begleiten Sie bei chronischen Erkrankungen und sind erster Ansprechpartner für Ihre Vorsorge.
    Mit unserem erfahrenen Team bieten wir Ihnen eine an aktuellen Leitlinien orientierte umfassende und auf Ihre persönliche Situation zugeschnittene Diagnostik und Therapie.

    Wir leiten Sie mit der hausarztzentrierten Versorgung durch das Gesundheitssystem.

    Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über unser Praxis erfahren.

    slideshow home1

    MO

    07:30 - 11:00
    15:00 - 17:00

    DI

    07:30 - 11:00
    16:00 - 17:00

    MI

    07:30 - 11:00

    DO

    07:30 - 11:00
    15:00 - 17:00

    FR

    07:30 - 11:00

    Um die Wartezeiten kurz zu halten, bitten wir Sie vorab einen Termin zu vereinbaren.

    Kontakt

    Hausärztliche Gemeinschaftspraxis
    Dr. David Hillebrand
    Dr. Marion Menke
    Dr. Stephanie Lang

    Johannisstraße 43
    33611 Bielefeld

    Tel 0521 81180
    Fax 0521 871418

    Kontakt digital

    Scannen Sie diesen Code mit Ihrem Smartphone, um unsere Kontaktdaten in Ihrem Adressbuch zu speichern.

    qrcode

    Mitglied